Sonntag, 1. Januar 2012

Die Idee wird Wirklichkeit

Hallo, ihr Lieben!

Mit diesem ersten Post wollen wir mit euch in ein neues Blogprojekt starten, das uns allen hoffentlich viel Spaß und Informationsreichtum verschaffen wird.

Auf „Hazy Memories“ sammeln wir ausführliche Inhaltsangaben zu Büchern von allen möglichen Autoren aus verschiedenen Genres.
Warum? Viele von euch kennen vielleicht das Problem der fiesen Gedächtnislücken: Vor einiger Zeit hat man zum Beispiel den ersten Band einer Reihe gelesen. Nun ist endlich der nächste Band erschienen und plötzlich fragt man sich: Um was ging es denn eigentlich in der Reihe/dem letzten Teil?! Das ganze erste Buch nochmal lesen will man natürlich nicht – schließlich wartet ja das neue Buch bereits auf’s gelesen werden. Und dann stolpert man im Buch über Begriffe oder Geschehnisse, die man sich nicht gemerkt hat und verliert den Anschluss…

Wir sagen den verschwommenen Erinnerungen den Kampf an. Hier auf dem Blog wird es Inhaltsangaben geben, die weit über die Anfänge der Geschichte hinausgehen, die man von herkömmlichen Kurzbeschreibungen kennt.Wir werden versuchen, in unseren Inhaltsangaben alle wichtigen Aspekte der Geschichten aufzuschreiben – Spoiler werden also plötzlich zum Muss. Und natürlich wird auch das Ende verraten, denn darauf kommt es schon mal an, wenn man den Anschluss mit dem nächsten Teil ohne Verständnisproblemchen meistern will.

Es wird aber auch Inhaltsangaben zu Einzelbänden geben, denn vielleicht sucht man irgendwann nach einem Detail aus einem solchen Buch und hat keine Zeit, es noch mal durchzuschmökern. Oder man möchte sich die Geschichte mit ihren Grundzügen einfach wieder ins Gedächtnis rufen…

Das ist also die Grundidee hinter „Hazy Memories“.
Und hinter „Hazy Memories“ stecken wir: Asaviel, Jasmin und Melanie. Einige von euch kennen uns vielleicht von unseren Blogs Asaviels Bücher-Allerlei, Colliding Worlds und Books for all Eternity. Wir drei haben uns zusammen getan, da wir die Probleme mit dem mangelnden Erinnerungsvermögen alle zur Genüge kennen.

Wer mehr über uns erfahren möchte, kann gern einen Klick auf die Seite Über uns wagen, oder uns auf unseren persönlichen Blogs besuchen kommen ;).

Wir wünschen euch einige erhellende Momente und viel Spaß auf „Hazy Memories“!
Liebe Grüße,
Asaviel, Jasmin & Melanie

Kommentare:

  1. Liebe Asaviel,
    liebe Jasmin,
    liebe Melanie,

    mein Kompliment für diese ganz wundervolle Idee!
    Auch mich lässt das Gedächtnis oft im Stich, und von nun an kann ich dieses auffrischen.
    Ich bin absolut begeistert!

    Alles Gute für 2012 und liebe Grüße!

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Hey, da habt ihr eine wirklich tolle Idee.
    Ich muss mich gleich als Leser anmelden. =)
    Ich freu mich schon auf eure Berichte.

    Alles Gute im neuen Jahr.
    Valentina

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee, ihr Lieben!
    Ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg mit dieser Seite! Habe sie gleich in meine Blogempfehlungen aufgenommen!

    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
  4. DAS ist mal ne spitzen Idee. Vor allem, wenn man mal wirklich einen Nachfolger liest, und nicht mehr so genau Bescheid weiß :-) Das verfolge ich doch mal gespannt.
    Auf dass sich eure Listen schnell füllen....
    GLG,
    Damaris

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee! Ich habe euch gleich mal eine Mail zukommen lassen, ich habe nämlich vor geraumer Zeit Zusammenfassungen zu den Sookie Stackhouse-Büchern geschrieben.

    AntwortenLöschen
  6. Dass ich das Ganze total toll finde, muss ich ja hoffentlich nicht nochmal extra erwähnen ;o))) Juhuu... endlich ist er da... ich schreib gleich mal meine Wunschliste *lol* :D

    AntwortenLöschen
  7. Ich bedanke mich einfach mal - auch im Namen von Asaviel und Melanie - schon mal ganz doll für das viele positive Feedback!
    Es gibt doch nichts schöneres, als wenn die Ideen auf Anklang stoßen :). Wir sind ganz aus dem Häuschen!

    Friedelchen:
    Wow, vielen Dank, dass du uns gleich so unterstützt ;). Das freut uns!

    AntwortenLöschen
  8. Auch wenn Jasmin jetzt schon was geschrieben hat, muss ich auch noch:

    Wow, so viel Feedback und das in der kurzen Zeit und dann noch so überaus positiv. Ich bin richtig sprachlos.

    Vielen Dank.
    Wir hoffen, ihr fühlt euch hier wohl. :-)

    Viele Grüße
    Asaviel

    AntwortenLöschen
  9. Ohh das ist soo genial, so was hat mir echt schon oft gefehlt!! Toll, daß Ihr das macht, ich werde Eure Rezis mal verfolgen und wenn ich nen Plan habe und etwas lese, was Euch fehlt, verlänger ich gern auch mal die Rezi für diesen Blog hier! Je mehr mitmachen, desto mehr kann man nachschauen :)

    AntwortenLöschen
  10. Die Idee ist wirklich klasse. Gerade wenn ich mehrere Reihen gleichzeitig lese, komme ich doch recht leicht aus dem Tritt und hab keinen Schimmer mehr, was da los war.

    Werde gleich mal folgen und bin gespannt, was da so kommt. :)

    LG fireez

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Idee und ein echt klasse Projekt. Bei den ganzen Serien fällt das Erinnern manchmal gar nicht so einfach, daher ist euer Projekt wirklich sehr praktisch.

    Bin schon auf die ersten Einträge gespannt.

    AntwortenLöschen
  12. Finde ich auch wirklich sehr, sehr toll euer Projekt!
    Ich bin schon sehr gespannt auf die ersten Inhaltsangaben!

    Jasmins Blogpost zu dem Thema hat damals bei mir übrigens auch so stark was zum Klingen gebracht, daß ich genau das gleiche für meine Rezensionen im neuen Jahr geplant habe, nämlich sie um eine komplette Inhaltszusammenfassung zu ergänzen. :-)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  13. Wirklich super – zumal ich ganz oft sehr große Probleme habe, mich an den Inhalt der Vorgängerbände zu erinnern. :)

    AntwortenLöschen